Gebetsabend für verfolgte Christen

Am Mi, 14.11.2012, 19:30 Uhr, GH Scheffelstraße

lädt die ev. Allianz Friedrichshafen zum Gebetsabend für verfolgte Christen ein. Christenverfolgung ist kein Thema der Vergangenheit: Auch heute dürfen mehr als 200 Millionen Christen auf der Welt ihren Glauben nicht frei leben. Viele dieser Menschen erleiden große Nachteile – weil sie Christen sind.

Unter dem Thema „Glaube ohne Netz und doppelten Boden“ berichtet Pastor Manfred Müller an diesem Abend über die Arbeit der Hilfsaktion Märtyerkirche (Uhldingen-Mühlhofen), die auf vielfältige Weise diesen Christen hilft.

Eine der Hilfsmöglichkeiten ist das Gebet für die leidenden Christen (Hebräer 13,3), zu dem wir an diesem Abend auch ermutigen möchten.

Kommen Sie, informieren Sie sich und lassen Sie sich zum zum gemeinsamen Gebet inspirieren.

2192 Besuche insgesamt 1 Besuche heute