125 Jahre CVJM – wir feiern Geburtstag

Wir feiern unsern 125. Geburtstag am

Sonntag, 23. Oktober 2016

  • mit einem Festgottesdienst (mit Posaunenchor)
  • um 9.30 Uhr in der Schlosskirche
  • Predigt: Manfred Bletgen, Stuttgart;  anschließend Sekt-Empfang sowie Grußworte
  • ab 15 Uhr Begegnung von Jung und Alt bei Kaffee und Kuchen im Ev. Gemeindehaus Scheffelstr. 15
  • 16 Uhr Rückblick in die Vereinsgeschichte mit Bild und Wort
  • 17 Uhr Wort auf den Weg
  • ab 19. Uhr Offener Jugendabend im CVJM Heim

 flyer-a6_proof2

Zu den Veranstaltungen sind alle herzlich eingeladen, die mitfeiern möchten !

CVJM, den kenne ich. Da war ich als Kind in der Jungschar – aber das ist doch ein Männerverein. Mit skeptischem Blick, weil ihm hier am CVJM Stand beim Advent im Schlosshof Frauen eine Waffel anbieten, betont der Besucher vor allem den Männerverein. Dass bei uns seit über 30 Jahren auch Mädchen und Frauen willkommen sind, dieses auch in der Zusatzerklärung der sog. Pariser Basis (Leitbild des weltweiten CVJM) verankert ist, haben wir schnell erklärt. Vom ehemals Christlicher Verein Junger Männer hat sich der Name in Christlicher Verein Junger Menschen geändert.

Während unser Gast seine Waffel verzehrt, ergibt sich ein längeres Gespräch: Erinnerungen an frühere Zeiten und Aktuelles aus der Arbeit des CVJM in Friedrichshafen wechseln sich ab. Groß waren die Jungschargruppen in den 50er Jahren – daneben gab es Jungmännerkreise sowie handwerkliche Bastelgruppen. Und bereits auf diese Zeit zurück geht der Start des CVJM Posaunenchors, der in diesem Jahr sein 65. Jubiläum feiern kann.

Heute finden sich Jugendliche und junge Erwachsene u.a. in einem Jugendtreff, in Jugendgottesdiensten, bei B31 (bis 31), beim CVJM-Lunch, beim CVJM-Triathlon, in Hauskreisen, beim Frauenfrühstück, im Kreativkreis oder beim Volleyball. Eine lange – schon über 50jährige – Geschichte hat der CVJM Freundeskreis. Heute sind es Senioren, die hier zusammen kommen.

Gerne – so erzählen wir unserm interessierten Besucher, beteiligt sich unser CVJM auch immer wieder bei Aktionen in unserer Stadt. Zum achten Mal sind wir mit einem Stand auf einem Weihnachtsmarkt und mit einem kreativen Angebot präsentierten wir uns wiederholt bei den „Wasserwelten“.

Bei all diesen Aktionen freuen wir uns an der guten Zusammenarbeit mit der Stadt und vor allem mit der evangelischen Gesamtkirchengemeinde, mit der wir seit der Gründung aufs Engste verbunden sind.

Dass der örtliche Verein landes- und bundesweit im CVJM Gesamtverband, sowie im Evangelischen Jugendwerk eingebunden ist, war unserem Gesprächspartner bekannt. Weltweit ist der CVJM als YMCA aktiv; dabei wird er u.a. von Deutschland bei vielen Projekten finanziell unterstützt (z.B. auch mit dem Erlös vom Waffelstand).

Ein wenig erinnern konnte sich unser Gast schließlich auch noch an das Zelt am See, wo der CVJM aus Anlass seines 100jährigen Bestehens eine Woche lang zu abwechslungsreichen Veranstaltungen einlud.

Am Ende empfahlen wir dem ehemaligen CVJM Jungscharler das Buch „200 Jahre Evangelische am See“, in dem ein bebilderter Aufsatz „Jungendarbeit und CVJM“ die Geschichte des Vereins von den Anfängen bis in unsere Zeit beschreibt.

Nicht die Mitgliederzahl (es sind z.Zt. 200) machen den CVJM Friedrichshafen aus, vielmehr sind es seine ehrenamtlichen Mitarbeiter, die sich über die nun bereits 125 Jahre in der Arbeit an und mit jungen und älter gewordenen Menschen engagieren.  Dankbar sind wir, dass seit September 2015 infolge finanzieller Zusammenarbeit von Stadt, Evangelischer Gesamtkirchengemeinde und CVJM die Jugendarbeit in Gemeinde und Schule durch Jugendreferent Raphael Seidlitz unterstützt wird.

Elisabeth Rostan

2030 Besuche insgesamt 1 Besuche heute